Bilder & Geschichten

Geschichte der Zeitung

Zeitungen sind schon lange nicht mehr die einzige Informationsquelle, um sich umfassend politisch und gesellschaftlich zu bilden. Ihre Bedeutung ist gewunden. Hier und da gerät sie sogar in Vergessenheit. Umso schöner, dass der Verlag Edition Braus in dem Buch „Unter Druck“ einen nostalgischen Blick zurück auf das Goldene Zeitalter dieser Blätter wirft.

Sony World Photography Award

Man kann sich die Masse kaum vorstellen: Sagenhafte 331.000 Fotos gingen zur 14. Auflage des Wettbewerbs Sony World Photography Awards ein. Bildschaffende aus 220 Ländern reichten ihre besten Motive ein in der Hoffnung auf eine Auszeichnung. Nachdem wir uns am Montag der Profi-Liga gewidmet haben, hier nun die anderen Sieger in einem Überblick.

Sony World Photography Awards

Wir widmen uns diese Woche den Ergebnissen des Sony World Photography Awards 2021 und zeigen eine Auswahl aus den jeweiligen Kategorie mit ihren zahlreichen Beiträgen.

Elliott Erwitt in der Galerie Ostlicht

Seit den 1940er-Jahren kehrt Magnum-Legende Elliott Erwitt wiederholt in seine Geburtsstadt zurück und wirft mit den Augen eines Flaneurs den Blick auf Boulevards, Straßencafés, Jardins und Cabarets, stets mit der Gabe, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken.

photoSchweiz – Werkschau verschoben

Auch die Organisatoren der photoSchweiz unterliegen den Turbulenzen durch die Pandemie. Schon einmal verschoben geben sie nun bekannt, erneut einen neuen Termin festlegen zu müssen. Nun soll die Werkschau photoSCHWEIZ von Freitag, 18. bis Sonntag, 27. Juni 2021 in der gerade erst renovierten Halle 550 in Zürich-Oerlikon stattfinden.

Tipps zur Hundefotografie

Es gibt ein neues Buch mit Tipps von Elke Vogelsang zur Hundefotografie. Leicht verständlich für alle, die ihren Vierbeiner einmal so richtig schön in Szene setzen wollen. Mit über 50 Mini-Workshops für Outdoor- und Indoor-Fotos zum Nachmachen. Die Redaktion meint: Empfehlenswert!

Sony World Photography Awards

Nun stehen sie fest: Die ersten Sieger des sogenannten Offenen Wettbewerbs in den einzelnen Kategorien. Doch wer wird am Ende den Gesamtsieg holen. Mit Klaus Lenzen geht auch ein Deutscher ins Rennen an die Spitze.

Joachim Schmeisser bei Echo Fine Arts

Das Interesse an Kunst ist im südfranzösischen Cannes ausgeprägt. Doch zu Pandemiezeiten muss sich auch eine namhafte Galerie wie Echo Fine Arts eine Alternative für den Ansturm auf anspruchsvolle Fotopräsentation ausdenken und lädt so zur Online-Ausstellung ein. Stolz präsentiert die Galerie bis zum 25. April die Schau „The Last of Their Kind“.

Photo+Adventure 2021

Fotofreunde mussten in diesem Winter geduldig sein. Doch nun hat die Photo+Adventure das Kursprogramm zum Messe-Festival am 12. und 13. Juni im Landschaftspark Duisburg-Nord veröffentlicht. Es lockt eine große Auswahl an Workshops, darunter auch zahlreiche Neuheiten.

Erwin Olaf in der Kunsthalle München

In den Niederlanden gehört Erwin Olaf zu den bekanntesten Künstlern der Gegenwart. Wie wurde aus einem rebellischen Fotografen ein Mann, der sich mehr und mehr ins Kontemplative zurückzieht? Was hat sich in vier Jahrzehnten seines fotografischen Schaffens geändert? Ein Gespräch mit dem niederländischen Fotokünstler.

David Bowie …

… und andere Legenden Album-Cover sind unauslöschlich mit unseren kollektiven musikalischen Erinnerungen verbunden; denkt man an eine Lieblingsplatte, stellt man sich das Cover vor….

Bryan Adams …

Man kennt Bryan Adams als weltberühmten Sänger und seit einigen Jahren auch als erfolgreichen Fotografen. Bemerkenswert ist sein Zugang zur Welt der Prominenten, nicht nur als jemand der zugehörig ist, sondern auch als Mensch der sein Gegenüber als besonderen Charakter wahrnimmt. Das spiegelt sich in seinen Bildern, die bis zum 27. März in der Leica Galerie München zu sehen sind.