News & Szene

Fujifilm GF 4/45-100 mm R LM OIS WR

Fujifilm erweitert sein Mittelformat-System um das Standardzoom GF 4/45-100 mm R LM OIS WR (circa 2.400 Euro). Es deckt etwa eine kleinbildäquivalente Brennweite von 36-79 mm ab und soll Ende Februar in den Handel kommen.

Fujifilm XT-200

Mit der X-T200 bringt Fujifilm eine neue APS-C-Kamera mit 24,2-Megapixel-Sensor, die rund 80 g leichter ist, als ihre Vorgängering. Sie soll Ende Februar in drei Farbvarianten (Silber, Dunkelsilber und Champagner-Gold) in den Handel kommen, und im Kit mit dem 15-45-mm-Objektiv circa 850 Euro kosten.

HD Pentax-D FA 4/70-210 mm ED SDM WR

Pentax stellt heute ein vergleichsweise kompaktes und leichtes Telezoom für den Vollformat-Sensor vor. Das HD Pentax-D FA 4/70-200 mm ED SDM WR wird im Februar für circa 1.200 Euro erhältlich sein.

Tokina atx-m 1,8/85 mm

Mit dem 1,8/85 mm FE startet Tokina die Linie der atx-m-Objektive für Vollformatkameras mit Sony E-Bajonett. Das Tele soll ab Februar 2020 erhältlich sein und für rund 550 Euro in den Handel kommen.

Leica M10 Monochrom

Leica stellt die M10 mit einem neu entwickelten 40-Megapixel-Schwarzweißsensor vor. Man habe ein neues Qualitätsniveau in der Schwarzweiß-Fotografie erreicht, äußert Leica selbstbewust. Die M10 Monochrom ist ab sofort für 8.200 Euro im Handel erhältlich.

Nikon D780

Als äußerst vielseitig und leistungsstark bezeichnet Nikon seine gerade im Umfeld der CES vorgestellte digitale Spiegelreflexkamera.

Leica M10-P

Nach der M10-P Ghost in der letzten Woche stellt Leica nun eine weitere Sonderedition der M10-P vor: die „White“.

Leica Summilux-M 1,5/90 mm

Mit dem Summilux-M 1,5/90 mm ASPH. erweitert Leica sein Angebot an lichtstarken Teleobjektiven für den digitalen Messsucher. Es eignet sich dabei nicht nur für Porträtfotografen, sondern ist laut Leica auch ein perfektes Werkzeug für detailreiche Close-ups und Available-Light-Aufnahmen.

Laowa-Trio für Canon RF und Nikon Z

Drei neue Objektive für Kameras mit Canon RF- und Nikon Z-Mount hat Venus Optics angekündigt: das Superweitwinkel 2,8/12 mm Zero-D sowie die Makroobjektive 2,8/100 mm 2x Ultra Macro APO und 2,8/25 mm 2,5-5x Ultra Macro.