News & Szene

Stipendium: Jetzt bewerben

Die JUNGE AKADEMIE der Akademie der Künste vergibt in Partnerschaft mit VISIT, dem Artist-in-Residence-Programm der E.ON Stiftung, das zweite Stipendium zur Förderung von internationalen Projekten, die sich mit dem Thema „Mensch-Maschine“ auseinandersetzen.

Gleich zwei Auszeichnungen

Die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) und die Deutsche Börse Photography Foundation haben erstmals gemeinsam ihre neu ins Leben gerufenen Preise für Forschung und…

Laowa 14/24 mm 2X Macro Probe Cine

Bereits 2019 begeisterte uns das „Schnorchel-Objektiv“ 14/24 mm Probe von Laowa und erhielt im April des Jahres dafür unsere Auszeichnung „Objektiv des Monats“. Nun informiert Brenner (B.I.G.), dass dieses außergewöhnliche Makro auch in einer Cine-Variante (mit Zahnkränzen für den Follow-Fokus) erhältlich ist.

Leica Noctilux-M 1,2/50 mm ASPH

Leica legt sein legendäres Noctilux wieder auf. Das M 1,2/50 mm ASPH war nach eigenen Angaben Leicas erstes Objektiv mit asphärisch geschliffenen Linsen. Es wurde zwischen 1966 und 1975 produziert. Die schwarz eloxierte Ausführung des Noctilux-M 1,2/50 mm ASPH mit Aluminiumfassung ist ab sofort zum Preis von 6.950 Euro im Fachhandel erhältlich. Es wird in einem vom Original inspirierten Karton und mit einer „Objektiv-Büchse“ geliefert.

Fujifilm GFX100S & X-E4

Fujifilm erweitert sein Mittelformat- und APS-C-System, im Fokus stehen ebenso kompakte wie leistungsstarke Kameras. Die Mittelformatkamera im „Beinahe-Messsucherdesigne“, GFX100S, löst 102 Megapixel auf und bleibt mit 900 g erstaunlich leicht für diese Klasse.

Sony Alpha 1

Sony setzt einmal mehr Maßstäbe für Foto- und Videografen. Die gerade vorgestellte Alpha 1 bringt eine Auflösung von 50,1 Megapixel auf einem Vollformatsensor mit einer Serienbildfunktion von 30 Bildern pro Sekunde zusammen.

Leica M10-P Reporter

Mit der „Reporter“ stellt Leica eine weitere Variante der M10-P vor. Das Messsuchermodell ist auf weltweit 450 Exemplare limitiert und ab sofort für 7.980 Euro erhältlich.

Photo+Adventure

Der aktuelle Fotowettbewerb der Duisburger Photo+Adventure läuft noch bis zum 31. März dieses Jahres, und es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Advertorial: Sehen auch Sie zu viel rot?

Wer kennt es nicht? Man sieht eine wunderbare, farbenfrohe Kulisse und möchte diese auf seinen Sensor bannen. Zuhause am Rechner dann das böse Erwachen – die wundervolle Aufnahme von der Blauen Stunde ist violett bzw. gelblich verfärbt. Porträtfotos sind zu gesättigt und erinnern vom Hautton her eher an Sonnenbrand, oder gar an das Gegenteil und wirken flau und ausgegraut.

Sony FE 1,4/35 mm GM

Sony hat ein neues G-Master-Objektiv für seine Vollformatkameras mit E-Bajonett vorgestellt. Das FE 1,4/35 mm GM soll ab Februar für circa 1.700 Euro erhältlich sein.

Bilder richtig rahmen

Linien, Formen, Kontraste sowie Licht und Schatten spielen bei der Bildgestaltung eine maßgebliche Rolle. „Die richtige Auswahl der Rahmung unterstützt die Wirkung und Wertigkeit eines Bildes.“

Godox AD100Pro

Godox AD100Pro

Blitzgerätespezialist Godox stellt mit dem ultrakompakten AD100Pro einen leistungsstarken und mobilen Rundblitz vor.

OM Digital Solutions

Seit Anfang des Jahres steht die Imaging-Division von Olympus auf neuen Beinen: Kameras, Objektive, Ferngläser und Rekorder werden unter dem Dach der OM Digital Solutions Corporation geführt.