News & Szene

Photo+Adventure Online-Seminare

Photo+Adventure Online-Seminare

Pünktlich zum Beginn des harten Lockdowns hat die Photo+Adventure ihr Webinar-Programm noch einmal erweitert. Von Donnerstag, 17. Dezember, bis Freitag, 29. Januar, sorgen aktuell neun Onlinekurse unter Fotofreunden für Abwechslung an sonst wohl eher trüben Tagen. Ein Gratis-Vortrag mit Olympus Visionary Adrian Rohnfelder ergänzt das Angebot und erhellt den 4. Advent.

Luminar AI jetzt erhältlich

Skylum informiert, dass die Fotosoftware Luminar AI ab sofort erhältlich ist. Sie bietet nach eigenen Angaben eine Alternative zum Ansatz, den herkömmliche Bildbearbeitungstools verfolgten und ermögliche einen Kreativen, durch künstliche Intelligenz gesteuerten, Arbeitsablauf.

Leica SL2-S

Vollformat für Foto und Video Leica präsentiert mit der SL2-S eine Vollformatkamera für Foto- und Videografen und eine preislich attraktive Alternative zur SL2.  …

Tamron 2,8/17-70 mm Di III-A VC RXD

Tamron hat für Mitte Januar 2021 ein Standardzoom für APS-C-Modelle mit Sony-E-Bajonett angekündigt. Es vereint 16 Elemente in zwölf Gruppen, inklusive eines beweglich gelagerten Elements zum Ausgleich ungewollter Kamerabewegungen. Das Tamron 2,8/17-70 mm Di III-A VC RXD (Modell B070) deckt eine kleinbildäquivalente Brennweite von etwa 25,5-105 mm ab.

Sigma I-Serie

Sigma stellt nach dem 2,8/45 mm DG DN drei weitere Contemporary-Objektive für Vollformatkameras mit Sony-E- und L-Mount vor: das 3,5/24 mm, das 2/35 mm und das 2/65 mm. Auf das 24er (circa 540 Euro) müssen Fotografen am längsten warten – bis Anfang kommenden Jahres – das 35-mm-Objektiv (circa 620 Euro) sowie das 65 mm (circa 700 Euro) sollen noch im Dezember in den Handel kommen.

Voigtländer 0,8/29 mm Nokton für MFT

Voigtländer bringt im Dezember sein 0,8/29-mm-Nokton für MFT-Kameras. Elf Linsenelemente in sieben Gruppen, darunter ein Ground-Aspherical(GA-)-Element, sorgen für eine tadellose Bildqualität dieses Manuel-Fokus-Objektivs, zwölf Blendenlamellen sprechen für ein extrem harmonisches Bokeh. Das lichtstarke Objektiv mit einem Bildwinkel von 42,75° soll circa 1.800 Euro kosten.

M.Zuiko Digital ED 4,5/150-400 mm TC 1,25x IS PRO

Olympus stellt heute ein ganz besonderes Zoom für Tier-, Natur- und Sportfotografen vor: das M.Zuiko Digital ED 4,5/150-400 mm IS PRO mit integriertem Teleconverter TC 1,25x. So erreicht der Fotograf eine kleinbildäquivalente Brennweite von 300-800 mm, respektive von 375-1.000 mm KB. Ende Januar soll das Objektiv für knapp 7.000 Euro in den Handel kommen.

Nikon Digital-Event an 20. und 21. November

Nikon freut sich, ein ganz besonderes Treffen für Fotofans und Kameraenthusiasten anzukündigen: die myNikon Days 2020. Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen am 20. und 21. November 2020 rein digital stattfinden.

Leica Q2 Monochrom

Leica stellt das neueste Modell innerhalb der Q-Reihe vor: Die Q2 Monochrom. Mit ihrem neu entwickelten Vollformatsensor, dem lichtstarken Objektiv Leica Summilux 1:1,7/28 mm ASPH., dem schnellen, präzisen Autofokus und dem hochauflösenden OLED Sucher führt sie nach eigenen Angaben die Leistungsmerkmale der Q2 weiter und definiere darüber hinaus neue Qualitätsstandards in der Schwarzweißfotografie.

Panasonic Lumix S 1,8/85 mm

Mit dem 1,8/85 mm Porträttele gibt Panasonic den Startschuss für vier neue Primes, die alle im gleichen Tubus stecken. Es folgen die 1,8/50 mm, 1,8/35 mm und 1,8/24 mm.