News & Szene

Fujinon XF 1,4/18 mm R LM WR

Das neue FUJINON XF18mmF1.4 R LM WR verfügt über eine Brennweite von 18 mm (äquivalent zu 27 mm KB), bietet eine hohe Lichtstärke von F1.4 und eignet sich für verschiedenste fotografische Situationen.

Neue Profi-Objektive für Canon EOS R

Neue Profi-Objektive für Canon EOS R

Jetzt auch für das EOS R System: RF 400mm F2.8 L IS USM und das RF 600mm F4 L IS USM RF 100mm F2.8 L MACRO IS USM – das weltweit erste AF-Makroobjektiv mit 1,4facher Vergrößerung.

Samyang FE 1,8/24 mm

Samyang FE 1,8/24 mm

Samyang erweitert seine Tiny-Objektiv-Serie um eine 24-mm-Festbrennweite mit einer hohen Lichtstärke von f/1,8, einer brillanten Auflösung und optimierten Features für die Astrofotografie.

Pentax K-3 Mark III

Was lange währt … Mit der Pentax K-3 Mark III stellt Ricoh Imaging sein neues APS-C-Topmodell vor, das bereits vor rund eineinhalb Jahren angekündigt worden war.

Sigma fp L

Sigma wagt sich aus der Deckung und stellt sein zweites Kameramodell im Rahmen der L-Mount-Allianz mit Leica und Panasonic vor. Die fp L ist äußerlich von der 24,6 MP auflösenden fp nicht zu unterscheiden. Ganz anders unter der Haube: Neben der mehr als verdoppelten Auflösung sticht vor allem der neue Hybrid-Autofokus hervor, der eine Kontrast- und Phasenmessung kombiniert. Ab April soll die Kamera für knapp 2.300 Euro in den Handel kommen.

Sony G-Trio 2,8/24 mm, 2,5/40 mm und 2,5/50 mm

Sony stellt drei kompakte Vollformatobjektive für das E-Mount vor, die äußerlich wie ein Ei dem anderen gleichen. Sie sind extrem kompakt, besitzen ein 49-mm-Filtergewinde und sollen durch ihre Bildqualität und ein ansprechendes Bokeh überzeugen. Das FE 2,8/24 mm G, das FE 2,5/40 mm G und das FE 2,5/50 mm G sollen ab April für jeweils knapp 700 Euro in den Handel kommen.

One Plus 9 Pro

One Plus 9 Pro

Mit seinem neuen Topmodell 9 (Pro) geht der Handyhersteller Oneplus eine langfristig angelegte Kooperation mit Hasselblad ein. Wir haben uns das Smartphone für Fotofans bereits angesehen.

Skylum Luminar AI

Mit seinem für aktuelle Nutzer kostenlosen Luminar-AI-Update-2 präsentiert Skylum eine ganze Sammlung leistungsstarker Workflow-Optimierungen für ihr AI (Artificial Intelligence, Künstliche Intelligenz)-getriebenes Fotobearbeitungs-Tool. Besonderes Augenmerk richtet Skylum dabei auf das beliebte Feature, den Himmel (jetzt inklusive Wasserspiegelungen) kurzerhand auszutauschen.