Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

RAY Triennale der Fotografie – ECHOES. IDENTITY

3. Mai 2024 - 1. September 2024

Foto von Monica Alcazar-Duarte

Die bemerkenswerte Dichte und Kompetenz in der Fotografie und verwandter Medien in der Region Frankfurt/Rhein-Main international sichtbar zu machen, ist erklärtes Ziel von RAY – Triennale der Fotografie. Die inzwischen fünfte Ausgabe mit Ausstellungen, zahlreichen Events und einem dreitägigen Festival widmet sich vom 03.05. bis 01.09.2024 dem Thema ECHOES.

Die Künstler*innen der Triennale erforschen und reflektieren mittels Fotografie und verwandter Medien die Herausforderungen und Spannungsfelder der Selbstwahrnehmung und des menschlichen Miteinanders. Ihre Arbeiten spannen Bögen zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie vom Intimen und Persönlichen bis zum Kollektiven. Durch das Festhalten dieser vielfältigen Momente und Phänomene schaffen sie ein Echo, das die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf ihre Themen lenkt. Ähnlich einem Schallerlebnis erzeugen sie so einen Nachhall, der über das Abgebildete hinaus als eigenständiges Ereignis wahrgenommen wird. RAY ECHOES konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: Identity, Memory und Emotion.

Details

Beginn:
3. Mai 2024
Ende:
1. September 2024
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Fotografie Forum Frankfurt
Braubachstraße 30-32
Frankfurt am Main, 60311 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.fffrankfurt.org
Photographie