Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Open-Air-Ausstellung in Zingst

15. August 2020 - 1. März 2021

Cathedral Cave. Höhlentauchen ist eines der letzten wahrhaft großen Abenteuer, die sich dem Unterwasser-Fotografen, wie hier in Tasmanien, bieten. ©Uli Kunz Partner: Filmolux

Die bombastische Outdoor-Ausstellung im XXL-Format zeigt berührende Bilder von Freunden und Industrie-Partnern des Umweltfotofestivals »horizonte zingst«. Thematisch im Mittelpunkt steht die Natur, die es zu schützen gilt. Tief empfundene Beobachtungen, stimmungsvolle Momente und die Dokumentationen sehenswerter Situationen bestimmen die Qualität.

Eine Ausstellung, die inspirierend vor allem eines vermittelt: Die Freude an kreativer Fotografie. In dieser Bilderschau wird sichtbar, was die Fotografie zu leisten vermag. Die Bilder sprechen in unterschiedlicher Weise Emotionen an und bleiben damit geradezu unauslöschlich in der Erinnerung. Es sind besondere Könner mit der Kamera, die diese Bilder gemacht haben.

Zusammengestellt wurde die Ausstellung von Fachleuten aus der Fotoindustrie und von Medien-Machern. In der Summe ist es das Bekenntnis einer Branche zum besseren Bild. Mit den Marken, die hier vertreten sind, verbinden sich zeitgemäße Fototechnik und Produkte, ohne die fotografische Abbildungen auf dem hier gezeigten Niveau nicht machbar wären.

Besondere Bewunderung verdienen die Fotografinnen und Fotografen, die mit ihren Bildern die Augen der Betrachter auf Motive lenken, die ohne die großartige kreative Leistung im Verborgenen blieben. Diese Bilderschau soll eine Augenweide sein – voller visueller Überraschungen, bewegender Eindrücke und der Vermittlung nachhaltiger Erkenntnisse.

Details

Beginn:
15. August 2020
Ende:
1. März 2021
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zingst
Zingst, 18374 Deutschland + Google Karte
Telefon:
03823281580
Website:
https://www.zingst.de/de
Photographie