Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bauhaus und die Fotografie

Mai 11 - August 25

Eine Sonderausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin in Kooperation mit dem NRW-Forum Düsseldorf und der Kunsthalle Darmstadt, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes im Fonds Bauhaus heute, vom NRW-Forum Düsseldorf, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und von der Hochschule Darmstadt. Im Bauhaus-Jahr 2019 öffnet die Kunstbibliothek der Staatlichen
Museen zu Berlin mit zwei Sonderausstellungen den Blick auf zwei maßgebliche Experimentierfelder der Moderne: die Fotografie und die Typografie. „Bauhaus und die Fotografie. Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst“ im Museum für Fotografie setzt vom 11. April bis 25. August 2019 fotografische Werke des Neuen Sehens in Dialog zu Positionen der zeitgenössischen Kunst. Die Schau ist Teil des
Jubiläumsprogramms „100 jahre bauhaus“.

Details

Beginn:
Mai 11
Ende:
August 25
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.smb.museum/ausstellungen/detail/bauhaus-und-die-fotografie.html

Veranstaltungsort

Staatliche Museen zu Berlin
Stauffenbergstraße 41
Berlin, Berlin 10785 Deutschland
+ Google Karte
Photographie