TPOTY: „Reisefotograf des Jahres“ gesucht

Ein wirklich herausragendes Foto zu machen ist nicht einfach. Es ist wohl sogar noch schwieriger, vier hervorragende Fotos zu machen und diese Bilder einem bestimmten Thema zuzuordnen. Die Portfolio-Kategorien der internationalen Auszeichnung „Travel Photographer of the Year“ (TPOTY) fordern Fotografen heraus, eine Reihe von Kategorienthemen – alles von Menschen, Landschaft und Tierwelt bis hin zum visuellen Geschichtenerzählen – mit Gruppen von vier Bildern einzureichen. Die hier gezeigten Bilder der Sieger 2022 sollen Ansporn geben …

Mittelformat auf Reisen

Musste man früher für ein digitales Mittelformatsystem noch im Lotto gewinnen und einen Sherpa engagieren, um damit auf Reisen zu gehen, verspricht Fujifilm rückenschonenden Mittelformat-Fotospaß für unterwegs.

2. Fotografie-Festival der StädteRegion Aachen

Rund 100 international und regional bekannte Fotograf_innen, 18 Ausstellungsorte, 600 Arbeiten: Beim 2. Fotografie-Festival der  StädteRegion Aachen in der Zeit vom 13. August bis 10. September 2023 eröffnen Galerien und kulturelle Einrichtungen unerwartete Einblicke und neue Sichtweisen auf verschiedenste Themenwelten, fotografisch hinterfragt von zeitgenössischen und klassischen, gleichermaßen experimentierfreudigen wie leidenschaftlichen Fotokünstler_innen. 

Jan Vermeer und die Welt der Pilze

“Wonderland” ist ein einzigartiges beim Verlag teNeues erschienene Coffee Table Book, dass den Leser in die faszinierende Welt der Pilze entführt. Der niederländische Fotograf Jan Vermeer hat sich in mühevoller Arbeit diesem unvergleichlichen Projekt angenommen, nachdem er von der Schönheit zweier Fliegenpilze in seinem eigenen Garten fasziniert war.

Sony Alpha 6700

Ein neuer Bildsensor und ein AI-basiertes AF-System sowie Verbesserungen im Handling sind die wichtigsten Eckpunkte der neuen APS-C-Spiegellosen Sony Alpha 6700.

Flávia Junqueira in der Galerie Voss

Flávia Junqueira führt in der Galerie Voll bis zum 8. Juli 2023 in Szenen ein, in denen das Reale und das Fiktive, das Physische und das Allegorische, die Gegenwart und die Vergangenheit, der Erwachsene und das Kind, miteinander in Verbindung gebracht werden; wo Geschichte zu einer Erinnerung wird. Sie schafft skurrile und festliche Phantasielandschaften, in denen wir in die ferne Landschaft der nationalen Kultur eintauchen, das Gewicht der Geschichte spüren und der Stille der Vergangenheit lauschen.

Lumix S5II und S5IIX

Panasonic renoviert seine jüngste spiegellose Vollformat-Linie und stellt mit der S5II und der (komplett in Schwarz gehaltenen) S5IIX zwei kompakte Leistungssportler vor.
Wir haben in einem ersten Praxistest untersucht, was konkret verbessert wurde.