PHOTOGRAPHIE.de

(?) RSS Facebook
 
Sucheingabe: Suchen

Saul Leiter

Retrospektive


Das Haus der Photographie der Deichtorhallen würdigt vom 3. Februar bis 15. April 2012 den 88-jährigen Fotografen und Maler Saul Leiter in einer weltweit ersten grossen Retrospektive.

Saul Leiter: Snow, 1960  Saul Leiter Courtesy: Saul Leiter, Howard Greenberg Gallery, New York
Saul Leiter: Snow, 1960 Saul Leiter Courtesy: Saul Leiter, Howard Greenberg Gallery, New York
Saul Leiter (*1923 in Pittsburgh) erfährt erst seit wenigen Jahren die verdiente Würdigung als einer der führenden Pioniere der Farbfotografie. Schon seit 1946, weit vor den Vertretern der "New Color Photography" der 1970er Jahre wie William Eggleston und Stephen Shore, benutzte er als einer der ersten die damals von Künstlern verachtete Farbfotografie für seine freien künstlerischen Aufnahmen. Saul Leiter hat sich immer als Maler und Fotograf verstanden. Sowohl in seiner Malerei als auch in seinen Fotografien tendiert er deutlich zu Abstraktion und Flächigkeit. Oft findet man grosse, tiefschwarze, von Schatten hervorgerufene Flächen, die bis zu Dreiviertel seiner Fotografien einnehmen. Passanten werden nicht als Individuen in das Bild aufgenommen, sondern als verschwommene Farbimpulse, überlagert von Scheiben oder eingekeilt zwischen Hauswänden und Verkehrszeichen. Die Übergänge zwischen Abstraktion und Figurativem in seinen Malereien und Fotografien sind nahezu nahtlos.

Saul Leiter: Paris, 1959 Saul Leiter Courtesy: Saul Leiter, Howard Greenberg Gallery, New York
Saul Leiters Strassenfotografie - damit ist er beispiellos in diesem Genre - ist eigentlich Fotografie gewordene Malerei. In seinen Aufnahmen fliessen die Genres der Street- Life-, Porträt-, Still- Life-, Mode- und Architekturfotografie zusammen. Er findet seine Motive wie Schaufenster, Passanten, Autos, Schilder und immer wieder Regenschirme in der unmittelbaren Umgebung seiner New Yorker Wohnung, die er seit fast 60 Jahren bewohnt. Die Unschärfe im Detail, die Verwischung von Bewegung und die Minderung der Tiefenschärfe, den Ausgleich oder gewollten Entzug von notwendigem Licht und die Verfremdung durch Fensterdurchsichten und Spiegelungen - dies alles verschmilzt zur Farbsprache eines halb realen, halb abstrahierten urbanen Raums. Es sind Arbeiten eines fast noch unentdeckten modernen Meisters der Farbfotografie der 1940er und 1950er Jahre. Die Ausstellung umfasst mehr als 400 Arbeiten: frühe Schwarzweiss- und Farbaufnahmen, Modefotografien, übermalte Aktfotos, Malerein sowie noch nie präsentierte Skizzenbücher.

Zeitraum  vom 03. Februar 2012 bis 15. April 2012
Ausstellungsort  DEICHTORHALLEN HAMBURG
Strasse  Deichtorstrasse 1-2
PLZ/Stadt  20095 Hamburg
Telefon  +49 (0)40 32103-0
Fax  +49 (0)40 32103-230
Homepage  DEICHTORHALLEN HAMBURG


Autor: Photographie.de

« zurück
 
NEWS & SZENE

fotogena

Mittelformat Battle-Day

Mittelformat Battle-Day: fotogena
Mittelformat-Kameras im Vergleich und die Frage welchen Mehrwert MF-Systeme den Fotografen heute ... mehr »

Sony 2,8/16-35 mm GM & 4/12-24 mm G

Mehr Weitwinkel für Sony E-Bajonett

Mehr Weitwinkel für Sony E-Bajonett: Sony 2,8/16-35 mm GM & 4/12-24 mm G
Sony stellt zwei neue Weitwinkel-Zooms vor: das G Master-Objektiv 2,8/ ... mehr »

Olympus Tough TG-5

Tough-Flaggschiff für echte Abenteurer

Tough-Flaggschiff für echte Abenteurer: Olympus Tough TG-5
Die Olympus Tough TG-5 mit einem 2/25-100-mm-Objektiv, 4K- und Full-HD-High-Speed-Aufna ... mehr »

Hensel High-Speed-Kompaktblitzgeräte Cito 500

Cito 500 zwei Tage kostenlos testen

Cito 500 zwei Tage kostenlos testen: Hensel High-Speed-Kompaktblitzgeräte Cito 500
Hensel bietet Interessierten in Deutschland und weitere ... mehr »

Novoflex Veranstaltungskalender

Terminplan für Fotografen

Terminplan für Fotografen: Novoflex Veranstaltungskalender
Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche Foto-Events in ganz Deutschla ... mehr »

LAOWA 2/7,5 mm MFT

Extremweitwinkel mit hoher Lichtstärke

Extremweitwinkel mit hoher Lichtstärke: LAOWA 2/7,5 mm MFT
Das Laowa 2/7,5 mm zählt zu den kürzeten Micro-FourThirds-(MFT-)Brennweiten m ... mehr »

URLAUBSERINNERUNGEN KNIPSEN

Reisefotografie: Ausstattung, Technik

Reisefotografie: Ausstattung, Technik: URLAUBSERINNERUNGEN KNIPSEN
Wer heute in den Urlaub fährt, kann inzwischen bereits mit kompakten Kame ... mehr »

Sony World Photography Awards 2017

Sandra Hoyn gewinnt die Kategorie Alltag

Sandra Hoyn gewinnt die Kategorie Alltag: Sony World Photography Awards 2017
Der Belgier Frederik Buyckx ist der "Photographer of the Year" bei den ... mehr »

Fujifilm instax SQUARE SQ10

Mit dem Charme einer Sofortbildkamera

Mit dem Charme einer Sofortbildkamera: Fujifilm instax SQUARE SQ10
Mit der neuen Hybrid-Sofortbildkamera instax SQUARE SQ10 vereint Fujifilm den ... mehr »

Sony Alpha 9

Ein Werkzeug für Profis: Sony A9

Ein Werkzeug für Profis: Sony A9: Sony Alpha 9
Sony stellt heute die Alpha 9 vor: mehrschichtige CMOS-Vollformatsensor mit einer Auflös ... mehr »

TIPA Awards 2017

Die besten Kameras, Objektive & Co. 2017

Die besten Kameras, Objektive & Co. 2017: TIPA Awards 2017
Die TIPA (Technical Image Press Association) gibt heute die besten Produkte 2017 bekannt. ... mehr »

 
AKTUELLE AUSGABE

Ab 12.5. im Handel

Ausgabe 06/2017

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
BILDER & GESCHICHTEN

Kunstwerk Natur: 'The Art of Wild Gallery' - eine neue Erscheinung auf dem Bildermarkt

'The Art of Wild Gallery' - eine neue Erscheinung auf dem Bildermarkt

Kunstwerk Natur

Nicht weniger als 16 Kriterien m&uum ... mehr »

Promis pur: Marc Hom und seine Stars

Marc Hom und seine Stars

Promis pur

Er hat es einfach drauf, die Schönen und Berühmten dieser Welt um seine ... mehr »

Große Ausstellung in der Berliner Galerie Johanna Breede: Lieblingsbilder

Lieblingsbilder

Große Ausstellung in der Berliner Galerie Johanna Breede

Zu einer sehr persönlichen Ausstellung lädt die Berliner Galeristin Johanna Bree ... mehr »