PHOTOGRAPHIE.de

(?) RSS Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Die besten Leserbilder 10/2011
1. Platz: Roland Guth, Esslingen: Diese sanfte Momentaufnahme war ein echter Glücksfall, machen sich rauchende Schornsteine auf Wohnhäusern im Wonnemonat Mai doch eigentlich eher rar. Am Tag des Shootings aber sank das Thermometer auf kalte acht Grad. Das sieht man der leicht bekleideten Braut nicht an. Im Gegenteil: Die wunderbar komponierte Schwarzweiss-Aufnahme strahlt unglaublich viel Wärme aus.
LESERWETTBEWERB
Ungewöhnliche Bilderwelten: Die besten Leserbilder zum Thema: freies Thema

Die besten Leserbilder zum Thema: freies Thema

Ungewöhnliche Bilderwelten

Außergewöhnliche Porträts, eine romantische ... mehr »
Kinder dieser Welt: Die besten Leserbilder zum Thema Kinderfotografie

Die besten Leserbilder zum Thema Kinderfotografie

Kinder dieser Welt

Knirpse zu knipsen ist kein Kinderspiel. Unsere Leser ge ... mehr »
Klein, aber oho!: Die besten Leserbilder zum Thema 'Makro'

Die besten Leserbilder zum Thema 'Makro'

Klein, aber oho!

Die Welt der kleinen Dinge hat Potenzial - das erkannte schon Amé ... mehr »
 

Die besten Leserbilder 10/2011

Hochzeit


Viele leidenschaftlich gute Fotografen, die wissen, dass der Goldene Schnitt keine Haarfrisur ist und Sepia keine Insel im Pazifik, bekommen sie irgendwann zu hören - die Frage, auf die sie insgeheim vielleicht schon ein bisschen länger gehofft haben: "Könntest du dir vorstellen, unsere Hochzeit zu fotografieren?"

Kurz vor dem grossen Ereignis kommt dann bekanntermassen die Panik zu Besuch, und eine weitere Frage drängt sich ins Bewusstsein des auserkorenen Festfotografen: Wie lässt sich das Glück festhalten, ohne dabei immer wieder in dieselbe tradierte Bildsprache von tausendundeiner Hochzeit zu fallen?

Unsere Leserbilder zeigen, dass Hochzeitsfotografie durchaus mehr kann, als das frisch vermählte Paar auf einer grünen Wiese und die Hochzeitsgäste im goldenen Bilderrahmen zu präsentieren. Einige Wettbewerbsteilnehmer haben es geschafft, nach ungewöhnlichen Motiven Ausschau zu halten, Ungewohntes zu wagen und geschickt zwischen witziger Inszenierung und authentischen Momentaufnahmen zu balancieren. Spontane Schnappschüsse, gefühlsbetonte Reportagebilder, kitschige Inszenierungen - erlaubt ist, was Spass macht und den Tag für das Hochzeitspaar auch visuell zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Das Anschneiden des Marzipan-Pärchens auf der dreistöckigen Hochzeitstorte, die kleine Emma beim Blumenwerfen und der kleine Max in seinem ersten massgeschneiderten Anzug gehören ebenso ins Hochzeitsalbum wie die gerührte Schwiegermutter, das bildhübsche Büfett, das geschwungene Tanzbein ... Natürlich dürfen Klassiker wie das Brautkleid, die Ringe und der Brautstrauss nicht fehlen. Aber auch sie können raffiniert in Szene gesetzt werden, ohne dass sich das Brautpaar hinterher über 08/15-Bilder im Album ärgern muss. Übrigens: Eine gute Hochzeitsaufnahme besticht auch ohne Sepia-Tönung, verschnörkelten Kunstrahmen oder weichgezeichnete Ränder. Schlüpfen Sie also in die Rolle des Beobachters, und gehen Sie mit offenen Augen (und in dunklen Räumen mit möglichst offener Blende) auf Entdeckungstour. Und seien wir doch mal ehrlich: Gibt es eine bessere Ausrede als das Fotografieren, um der Tanzfläche zu entkommen?

2. Platz: Andrea Weil, Ludwigshafen
2. Platz: Andrea Weil, Ludwigshafen
Den Brautstrauss hübsch in Szene zu setzen gehört fast schon zu den Pflichten eines jeden Hochzeitsfotografen. Eine pfiffige Idee: das Brautkleid als ruhigen Hintergrund zu nutzen. Die entsättigten Farben machen die Aufnahme zu einem zeitlosen Erinnerungsbild - nostalgische Seufzer beim Betrachten des Hochzeitsalbum sind garantiert.

3. Platz: Domenique Lindner-Thomas, Bad Salzdetfurth
3. Platz: Domenique Lindner-Thomas, Bad Salzdetfurth
Man nehme ein Brautpaar, stelle es an einen coolen Ort (in diesem Fall die Portobello Road im Londoner Stadtteil Notting Hill), lasse das Paar machen, was es will, und halte die Szene mit einem guten Blick für unerwartete Momente fest. "Unser Brautpaar war ein Hingucker", berichtet uns die Fotografin. "An jeder Ecke wurde ihnen gratuliert." Eine schöne Reportage-Aufnahme der besonderen Art.


So machen Sie mit

Jedes zu einem Thema online oder per Post eingereichte Bild wird von der PHOTOGRAPHIE-Jury beurteilt; die besten Bilder veröffentlichen wir im Magazin und unter www.photographie.de. Jeder Einsender kann maximal zehn Aufnahmen pro Thema schicken - farbig oder schwarzweiss, glaslos gerahmte Dias, Abzüge bis 20 x 30 cm oder digitale Daten (JPEG-Format, 300 ppi, mindestens 13 x 18 cm) auf CD mit Thumbnail-Ausdruck (mindestens 10 x 15 cm).

Wichtig: Bitte geben Sie auf einem Extrablatt Ihren Namen, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für Rückfragen sowie Informationen zum Ort der Aufnahme, zur Aufnahmesituation und zum verwendeten Equipment an.

Der Verlag übernimmt keine Haftung für Verlust oder Beschädigung der Sendungen; sorgfältige Behandlung wird zugesichert. Der Verlag geht davon aus, dass sämtliche Bildrechte der eingesandten Fotos beim Einsender liegen und bei Personenaufnahmen die Genehmigung der Fotografierten eingeholt wurde. Durch die Ein­sendung erklären Sie sich mit einer honorarfreien Veröffentlichung in PHOTOGRAPHIE (Print und online) einverstanden.

Wichtig: Eine Rücksendung erfolgt nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag. Für Rücksendungen ins Ausland bitten wir, internationale Antwortscheine beizufügen.

Einsende-Adresse:
Untitled Verlag & Agentur
Redaktion PHOTOGRAPHIE
Wettbewerb (Thema - bitte unbedingt angeben)
Jarrestr. 2
22303 Hamburg

Autor: Jana Kühle

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 5/2015

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


06/03/2015

Michael Walch

Kinder, wie die Zeit vergeht

BILDER & GESCHICHTEN

Visionär mit Kamera: Starfotograf Howard Schatz blickt auf 25 Jahre zurück

Starfotograf Howard Schatz blickt auf 25 Jahre zurück

Visionär mit Kamera

Howard Schatz hat in den vergangenen Jahrzehnte ... mehr »

Im Namen des Volkes: Starfotograf Platon hat eine Mission

Starfotograf Platon hat eine Mission

Im Namen des Volkes

"Ich gebe absolut nichts darauf, was Intellektuelle denken", sagt Pla ... mehr »

Mondsüchtig: Making-of 'Fullmoon'

Making-of 'Fullmoon'

Mondsüchtig

Ätherische Landschaften voll sanfter Schatten: Seit eineinhalb Jahrzehnten fotog ... mehr »

NEWS & SZENE

Leica verbessert Schwarzweiß-M: LEICA M MONOCHROM

LEICA M MONOCHROM

Leica verbessert Schwarzweiß-M

Leica führt das Konzept der digitalen Schwarzweiß-Fotografie mit dem Messsuch ... mehr »

100-mm-Tele-Makro findet Anschluss: Samyang 2,8/100 mm ED UMC MACRO

Samyang 2,8/100 mm ED UMC MACRO

100-mm-Tele-Makro findet Anschluss

Samyang stellt sein erstes Telemakro mit Anschlussmöglichkeiten f&uum ... mehr »

Sony frischt zwei Alpha-A-Objektive auf: Sony Alpha A-Nachwuchs

Sony Alpha A-Nachwuchs

Sony frischt zwei Alpha-A-Objektive auf

Sony hat im Rahmen der Sony World Photography Awards in London die Neuauflage zweie ... mehr »